Feuchtegeneratoren von General Eastern

Feuchtegeneratoren von General Eastern arbeiten nach dem Mischverfahren. Dabei wird gesättigtes feuchtes Gas (Luft) und trockenes Gas so gemischt, daß die gewünschte Feuchte in einer Testkammer oder als Ausgangsgas zur Verfügung steht.
Klicken Sie auf ein Bild, um ein Datenblatt im PDF-Format anzusehen und ausdrucken.


Modell HUMILAP Modell HUMILAP
Feuchtegenerator für relative Feuchte mit einer flüssigkeitstemperierten Kalibrierkammer von ca. 10,6 Liter Volumen; Arbeitsbereich 10-90% RH bei einer Badtemperatur von 25°C; Temperaturbereich des Flüssigkeitsbades 20°C bis 30°C; Regelung optional; Regelung der Feuchte über internen Taupunktspiegel und PT100; Messunsicherheit 1,5% im Bereich von 10% bis 80% RH; 2% darüber; Kammergröße: 28x23x16,5 cm; Geräteabmessungen 58 x 48 x 33 cm; Gewicht 30 kg RS 232 Schnittstelle; Prostep Software für Windows; Display
Download Datenblatt




Schließen

Dr.-Ing. Bernhard Pruemm